Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin e.V.

Bausteine spenden

Bausteine für den Vorbau und Eingangsraum der Landiner Kirche.

Seit 20 Jahren ist unsere Kirche schon gesperrt. Nachdem im Jahr 1993 die letzten Sanierungsarbeiten an Dach und Turm aus Geldmangel nicht abgeschlossen wurden, gleicht die Kirche im Inneren einer Rohbaustelle. Auch Außen sind Schäden am Fundament, Fachwerk-Gebälk und der Ausmauerung gut erkennbar. Insbesondere der Vorbau, welcher die abdriftende Nordwand stützt und das gesamte Bauwerk stabilisiert, ist äußerst fragil.
Hier warten dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen zur Sicherung des Baudenkmals.

Um die Sanierung zu unterstützen, gibt es nun die Möglichkeit einen Baustein für diesen Bereich zu spenden. Gegen eine Spende von 20,-€ können Sie eine Baustein-Urkunde erwerben und sich so an der Erhaltung des Landiner Kirche beteiligen.

Den ersten Baustein zum Wiederaufbau der nördlichen Eingangshalle spendete Herr Dr. Knackmuß aus Rathenow.

Für den Erwerb von Baustein-Urkunden zahlen Sie bitte pro Stück 20,-€ unter Angabe des Stichwortes "Baustein-Urkunde", Ihres Namens und Ihrer Adresse auf das unten stehende Vereinskonto ein, oder wenden Sie sich per eMail, Brief bzw über das Kontaktformular an den Verein. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Sonstige Spenden für den Erhalt der Landiner Kirche bitte ebenso auf das folgende Konto einzahlen:

Kontoinhaber:  Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin
Bank:  Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN:  DE94 1605 0000 1000 8855 06
BIC:  WELADED1PMB

 

Wir danken den folgenden Spendern für den Erwerb der ersten Baustein-Urkunden:

Dr. Heinz-Walter Knackmuß, Rathenow
Gert Dittrich, Landin
Sabine Kaps, Rathenow
Arnulf Kraft, Berlin
Iris und Marina Hünicke, Landin
Thilo Kuhlmey, Landin
Carmen und Lutz Nelde, Landin
 

© 2015-2017 Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin e.V.         Startseite       Kontakt       Impressum